Liebigstr. 23    01187 Dresden
Tel.: 0351-4793394 Fax: 0351-4793395

Biofeedback

Biofeedback

Biofeedback bezeichnet eine wissenschaftlich fundierte Therapiemethode, bei der körperliche Signale wie zum Beispiel Muskelspannung, Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur oder Hirnströme gemessen und über einen Computer zurückgemeldet (engl. "feedback") werden. Dadurch lernt der Patient in kurzer Zeit, wie er krankmachende körperliche Prozesse, die üblicherweise unbewußt ablaufen, willentlich verändert werden. Er kann Muskulatur und Blutgefäße "entspannen", das Atmungssystem oder Schmerzen beeinflussen. Ein Psychotherapeut oder Arzt weist den Patienten in die Handhabung des Gerätes ein. Das Verfahren gehört zu den Entspannungstechniken.

Biofeedback ist ein Verfahren der psychologischen Verhaltenstherapie. Die Kosten werden im Rahmen einer solchen Therapie (auf Antrag durch den Psychotherapeuten) von den Kassen übernommen.